Nur eine Region, die bewusst die Zukunft für junge Menschen attraktiv gestaltet, wird diese für sich gewinnen. Nicht wenige Jugendliche werden sicherlich für ihre Berufsausbildung oder für ihr Studium die Region Mittleres Fuldatal verlassen müssen. Aber eine Region, die junge Menschen gut auf das weitere Leben vorbereitet, kann davon ausgehen und erwarten, dass viele dieser jungen Menschen mit einer guten Ausbildung gern in ihre Heimat zurückkehren werden.
Das Projekt 'Im Zug der Zeit' - mit Kultur, Bildung und Tourismus rund um die Eisenbahn, soll die Interessen von möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und fördern. Am 7. April 2005 wurde im Sitzungssaal des Rathauses der Eisenbahnerstadt Bebra dieses Projekt - Im Zug der Zeit - der Öffentlichkeit vorgestellt und fand sehr großen Anklang!  
Wir wollen Sie begrüßen - Im 'Zug der Zeit' und laden Sie ein, aktiv in diesem Fachforum mitzuarbeiten. Nur gemeinsam und mit Ihrer Unterstützung kann in unserer ProRegion Mittleres Fuldatal dieses Projekt umgesetzt werden, das sicherlich seines Gleichen sucht!

Interessante Links zum Thema Freizeit&Kultur finden Sie auch unter  www. nordhessen.de , www.waldhessen.de , www.mittleres-fuldatal.de Ferienregion  und www.kurhessisches-bergland.de

Haben Sie Interesse bei uns mitzumachen, dann schicken Sie uns einfach ein Mail. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung!Forensprecherin ist Heike Zimmermann.(Das (Bild rechts zeigt die Skulptur 'Kontrabassist' von Martin Schaub, 2001)

Mail an den Verein.

Freizeit & Kultur

Suchen