Shiregreen Releasekonzert im Lokschuppen Bebra am 25.03.2022 — Foto: Nils Kastenhuber, Prismalicht

Shiregreen Releasekonzert im Lokschuppen Bebra am 25.03.2022 — Foto: Nils Kastenhuber, Prismalicht

Das Releasekonzert für das neue Shiregreen-Album INDIAN SUMMER im Lokschuppen Bebra war ein absolutes Highlight. Nun haben Klaus Adamaschek und seine Band das Video vom Konzert kostenlos und komplett auf YouTube zur Verfügung gestellt, verbunden mit einem Spendenaufruf für die Ukraine-Hilfe in Hersfeld-Rotenburg. Die Pro Region Mittleres Fuldatal hat diese vorbildliche Hilfsaktion spontan mit einer Spende von 250 € unterstützt. Zudem denkt die Pro Region sehr konkret über ein eigenes Friedenskonzert mit Shiregreen am 1. Oktober 2022 in der Gudetal-Halle in Alheim-Niedergude nach.

„In unserer Region leisten viele engagierte Bürgerinnen und Bürger Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine ganz praktische Hilfe,“ so Klaus Adamaschek. „Sie helfen bei der Reise und der Unterbringung, organisieren Einrichtung, Finanzmittel, Betreuung und ärztliche Hilfe und vieles mehr. Diese wichtigen Initiativen möchten wir finanziell unterstützen.“ Schon beim Releasekonzert selber waren in einer Spendenbox über 300 € zusammengekommen.

Nun kann sich jeder das fast zweistündige Konzert, das von Axel Deubener mitgeschnitten wurde, komplett und kostenlos auf YouTube anschauen, und, wenn es gefällt, über den Paypal-Spenden-Button auf der Homepage www.shiregreen.de eine freiwillige Spende für die Ukraine-Hilfe in Hersfeld-Rotenburg leisten.

Am Samstag, dem 9. April, wird Shiregreen dann als Akustik-Trio mit Klaus Adamaschek (Gesang, Gitarre), Lukas Bergmann (Geige) und Sascha Schmitt (Akkordeon) beim großen Friedens- und Benefizkonzert auf dem Bebraner Rathausmarkt auftreten - ebenfalls kostenlos und zugunsten der Ukraine-Hilfe in unserer Region.

Für den 1. Oktober plant die Pro Region Mittleres Fuldatal ein eigenes großes Friedenskonzert mit der Band Shiregreen in voller Besetzung. Otfried Tampl, Sprecher des Fachforums Kultur und Bildung, hat die Vorbereitung der Veranstaltung, die in der Gudetalhalle in Alheim-Niedergude stattfinden soll, übernommen.

Copyright © 2022 Pro Region Mittleres Fuldatal e.V.

Aktuelles | Datenschutz | Impressum